check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Ressourcenaktivierung in Beratung und Behandlung --AUSGEBUCHT--

"Das Unbewusste ist ein riesiger Speicher..." (Milton Erickson)

Donnerstag, 3.11. bis Freitag, 4.11.2022

Tag 1: 11:00 bis 20:00 Uhr Tag 2: 09:00 bis 15:00 Uhr

Schöppingen Borken

Inhalt
Schwerpunkt ist das Kennenlernen, Üben und Trainieren von Interventionstechniken zur Aktivierung von Klientenressourcen. Durch den Wechsel zwischen Theorievermittlung und Praxis soll verstanden und erfahrbar werden, welche Potenziale in der Methode der Ressourcenaktivierung enthalten sind und wann sie eingesetzt werden können. Die Teilnehmenden sollen die positive Wirkung solcher Interventionen erleben und so wieder mehr Zugang zu ihren eigenen Ressourcen finden. Fragen zum Transfer in berufliche und persönliche Kontexte soll ausreichend Raum gegeben werden.

Nutzen
In dieser Fortbildung sollen die Teilnehmenden ressourcenaktivierende Methoden für die Beratung und Therapie von suchtbetroffenen Menschen kennen und anwenden lernen.
Darüber hinaus geht es aber nicht nur darum, Ressourcen bei anderen zu wecken, sondern auch eigene Stärken und Kompetenzen vermehrt zu nutzen. Die Umsetzung dieser Impulse unterstützt die Freude an der beratenden und therapeutischen Arbeit.

Methoden
Theorie-Input, Lehrgespräche, Übungen, Kleingruppenarbeit

Termin/e:

Donnerstag, 3.11. bis Freitag, 4.11.2022

Tag 1: 11:00 bis 20:00 Uhr Tag 2: 09:00 bis 15:00 Uhr

Kosten / Eintritt:

325,00 Euro
(inkl. Unterkunft / Verpflegung)

Ort:

Akzent Hotel Tietmeyer
Hauptstr. 52
48624 Schöppingen
Tel.: 02555 938750

Ansprechperson:

Sarah Osburg
Telefon: 0251 591-6971

sarah.osburg@lwl.org