check-circle Created with Sketch.

Projekte

Hier finden Sie eine Kurzübersicht unserer aktuellen und bereits durchgeführten Projekte.

verschiedene Logos aktueller KS-Projekte

Aktuelle Projekte

Suchtprävention mit und für Menschen mit Fluchthintergrund in NRW

Das von dem Landesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales gefördete Projekt erfolgt an fünf Modellstandorten in NRW. Das Projekt richtet sich an junge Erwachsene mit Fluchthintergrund.
FreD dient dabei als Leitidee, um präventiv und pädagogisch auf die Zielgruppe einzuwirken.

Weiter zur Projektseite...

Projektlogo "Suchtprävention mit und für Menschen mit Fluchthintergrund in NRW"

TANDEM - Besondere Hilfen für besondere Menschen im Netzwerk der Behinderten- und Suchthilfe

In dem vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Projekt
agieren Fachkräfte der Sucht- und Behindertenhilfe gemeinsam als
Projekttandem. Ziel des Projektes ist die Vernetzung der Behinderten-
und Suchthilfe sowie die Schaffung von adäquaten Hilfsangeboten für
Menschen mit geistiger Behinderung und einem (problematischen)
Substanzkonsum.

Weiter zur Projektseite...

Logo des Projektes "TANDEM - Besondere Hilfen für besondere Menschen im Netzwerk der Behinderten- und Suchthilfe"

QuaSiE 2.0 - Qualifizierte Suchtprävention in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe

In QuaSiE 2.0 werden bundesweit fünf Einrichtungen der stationären Jugendhilfe bei der Entwicklung zielorientierter Routinen mit konsumbezogenen Auffälligkeiten unterstützt. Ziel ist die Professionalisierung des Umgangs mit konsumbezogenen Auffälligkeiten der zu betreuenden Jugendlichen und die Erarbeitung eines praxisnahen Handlungsleitfadens für und mit diesen Einrichtungen.

Weiter zur Projektseite...

Logo des Projektes " QuaSiE 2.0 - Qualifizierte Suchtprävention in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe"

SAG NEIN! - Suchtpräventions-Programm an Förderschulen für geistige Entwicklung

Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren mit einer geistigen Behinderung gehören, unabhängig von der Wohnsituation, zu einer besonders gefährdeten Gruppe für problematischen Substanzgebrauch.

Weiter zur Projektseite...

Logo von " SAG NEIN! - Suchtpräventions-Programm an Förderschulen für geistige Entwicklung"

Peer-Projekt an Fahrschulen in Westfalen-Lippe

Im Rahmen einer europäischen Initiative beraten wir Kreise und kreisfreie Städte in Westfalen-Lippe bei der Initiierung von Peer-Gesprächsrunden zur Alkohol-Prävention an Fahrschulen.

Weiter zur Projektseite...

Logo des Projektes "Peer-Projekt an Fahrschulen in Westfalen-Lippe"

Projekte in der Rückschau

Modellhaft, evaluiert und beispielhaft dokumentiert: Das sind unsere Praxis-Projekte. Seit unserer Gründung im Jahre 1982 wurden knapp 50 Praxisprojekte durchgeführt.

Gerne informieren wir Sie auch über vergangene Projekte. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir helfen gerne weiter!

Dr. Gaby Bruchmann

Leitung der LWL-Koordinationsstelle Sucht

gaby.bruchmann@lwl.org

Tel: 0251/591-5481

Fax: 0251/591-5484

Foto von Dr. Gaby Bruchmann

Markus Wirtz

Sachbereichsleitung

markus.wirtz@lwl.org

Tel: 0251/591-4837

Fax: 0251/591-5484

Foto von Markus Wirtz